Qigong-Präventivkurs

 

Qigong-Präventivkurs in Arle - Entspannung für Nieren und Herz

Die Übungen unterstützen die Organfunktionen, lösen Energiestaus auf und ermöglichen eine tiefe Entspannung. Sie sind einfach zu erlernen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich.

Die Nieren-Qigong-Übung hilft u. a. bei

  • Nieren- und Blasenentzündungen
  • Probleme des Hormonsystems (Schilddrüse)
  • Gelenk- und Rückenbeschwerden, Rheuma
  • Ängste, Nervosität, Stress, Konzentrationsschwäche Die Herz-Qigong-Übung hilft u. a. bei
  • Herz- und Kreislaufbeschwerden
  • Atemnot und Schwitzen
  • Innere Unruhe, Schlaflosigkeit, Ungeduld
  • Neid, Eifersucht, Engherzigkeit, Freudlosigkeit

 

Termine:       Samstag, den 10.08.2019, 9:30 Uhr bis 16:00 Uhr und Sonntag, den 11.08.2019, 11:00 Uhr bis 16:

Ort:              Arle, Gemeindehaus , Am Friedhof 1

Kursbeitrag: 120,00 Euro (Krankenkassenzuschuss bis zu 100 %.)

Anmeldung:  Um verbindliche Anmeldung wird bis zum 05.08.2019 gebeten.

Kontakt:       Ulrike Franke, zertifizierte Qigong-Lehrerin E-Mail: ulrike.franke372@gmail.com

Handy: 0172 -7862748 oder im Pfarramt: Tel.: 04936-914077

 

 

Bildnachweise: