Nachruf

Karl Fecht ist nach kurzer, schwerer Krankheit im Alter von 70 Jahren gestorben. Seit 2000 war Karl Fecht Kirchenvorsteher in unserer Gemeinde. Mit viel Engagement, unermüdlichem Einsatz, mit guten Ideen und Gottvertrauen hat er das Gemeindeleben in Arle mitgestaltet und geprägt. Wir sind ihm dankbar für seinen Einsatz, seine Zuverlässigkeit und Treue. Viele Dinge, die ihm am Herzen gelegen haben, werden wir weiterführen. Karl Fecht wollte z. B. , dass unsere Orgel wieder neu erklingt. Er wollte auch, dass wir ein offenes Herz für die Menschen haben, die unserer Hilfe bedürfen.

Mit unserem Mitgefühl sind wir bei seiner Familie - vor allem seiner Frau, den Kindern und Enkelkindern.

Mit der Trauerfeier und anschließender Beisetzung nehmen wir am 26. 11. 2015 um 13.30 Uhr in der Friedhofskapelle in Arle Abschied von Karl Fecht.

Der Kirchenvorstand

Bildnachweise: