Arler Forum

Das Arler Forum bietet allen, die Interesse an kirchlichen und gesellschaftlichen Themen haben, die Möglichkeit zum Gespräch. Und wenn es uns nötig zu sein scheint, auch zum Handeln.

Wir versuchen, Fragen und Ängsten zu begegnen und ihnen nicht auszuweichen. Wir versuchen, auf Fragen Antworten zu finden und Vorurteile zu überwinden. Wir nehmen ernst, dass Fremdes zunächst Angst machen kann.

Das Forum bewegt aber auch andere Themen: Was können wir für Arle tun? Wie kann das Leben auf dem Land so miteinander gestaltet sein, dass Menschen jeder Altersgruppe hier gut leben können? Was brauchen wir dafür, um einander gegenseitig besser im Blick zu haben und zu unterstützen?

Wenn Sie Lust haben mitzudenken, sind Sie herzlich willommen. Das Arler Forum ist keine geschlossene Gruppe!

Wir treffen uns jeweils am 3. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr im Arler Gemeindehaus. Die aktuellen Termine finden sie unter "Termine und Veranstaltungen".

 

Informationsforum am 7. September 2018

erste Vernetzungsschritte - das Fotoprotokoll: "Wer tut was für wen?"